Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Denn es ist geboren die Liebe.
Denn es ist geboren der Friede.
Denn es ist geboren die Gerechtigkeit.
Denn es ist geboren die Hoffnung.
Denn es ist geboren die Freude.
Es ist geboren das Licht in der Welt.
aus Brasilien
 
 

 
Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern mit den Familien
ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest 
----------------------
 
 
Ich werde eine Blogpause einlegen. Wir sind am 4. Advent umgezogen, es ist sooo viel ein- und umzuräumen, dass ich nur sehr selten ins Netz komme. Ich versuche auf dem Laufenden bei eueren Beiträge zu bleiben, finde aber keine Zeit um sie auch zu kommentieren, ich bitte um euer Verständnis.
 
 Liebe Grüße und bis bald
Andrea

Sonntag, 13. Dezember 2015

3. Advent

Ich  möchte euch einen besinnlichen und ruhigen dritten Advent wünschen.

 Ich komme gerade von unseren Weihnachtsmarkt unter der Basaltwand. Leider hat es den ganzen Abend genieselt und es war richtig nasskalt. Ich habe mich mit heißem Hugo und einem Teller Wintergulasch aufgewärmt.


In der vergangen Woche habe ich nur die beiden Weihnachtskarten und den Fleurs du Ciel von Angie Design fertig gestickt. 


Die Karte mit dem silbernen Garn ist ein Motiv von Palko, das goldene Motiv stammt aus einem Buch, den Titel muss ich nachreichen, da sich das Buch in irgendeiner Umzugkiste befindet.

Der Fleurs du Ciel gefällt mir sehr, ich bin so Happy, dass er nun fertig ist. Meine Initialen und die Jahreszahl möchte ich noch einsticken, das aber erst im neue Jahr, wenn meine Handarbeitsbücher und -unterlagen eingeräumt sind.

Motiv von Angie Design

Bei Angie Design gibt es ab Januar wieder zwei neue Motive zum Mitsticken, ich bin am überlegen, ob ich mitmachen soll. Bis 7. Januar muss man sich angemeldet haben.
 
Die Plätzchen für dieses Jahr sind auch fertig gebacken

 



 In den kommenden Wochen werde ich nichts Neues mehr beginnen können, da meine Handarbeitssachen alle in Kisten verpackt sind. Sie stehen zwar schon im neuen Nähzimmer, es muss aber erst noch der Schrank aufgestellt werden.
 So werde ich einstweilen am Parolin-Motiv weiter sticken. 

Ich wünsche euch ein ruhige und besinnliche Adventwoche
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 6. Dezember 2015

2. Advent

Zunächst möchte ich ganz herzlich Ursula und Sandra (Strick-Maus) als neue Leserinnen meines Blogs begrüßen. Ich freue mich, dass euch meine Arbeiten gefallen.
 
Vielen Dank für die vielen Kommentare zu meinem Monatsherz vom letzten Post.



 Ich  möchte euch allen einen schönen und besinnlichen 2. Advent und Nikolaustag wünschen.
 
----------


In der vergangenen Woche hatte mein Mann Urlaub, so haben wir einen Teil des Büros umgezogen; eine ganz schöne Schinderei die Möbel ins neue Haus zu bekommen. Die Büromöbel hatten wir vor ca. 10 Jahren von einem Schreiner Zimmerhoch anfertigen lassen, aber gestern Abend war dann der letzte Schrank an Ort und Stelle. Auch das Ankleidezimmer ist fast fertig, leider war ein Schub nicht richtig gebohrt, so das wir ihn nicht zusammenbauen konnten und da das schwedische Möbelhaus fast 100 km entfernt ist, wird es bis nach Weihnachten dauern, bis ich eine neue Schublade bekomme.


 Meine kleine Weihnachtsdecke ist auch fertig geworden. Sie hat jetzt eine Durchmesser von 62 cm. 

 Ich habe mit der Maschine im Nahtschatten gequiltet, man kann es auf der Rückseite etwas erkennen.



 
Trotz Umzug ist der Fleurs de Ciel auch gut gewachsen, noch ein paar Stiche und es ist geschafft. Ich werde aber noch meine Initialen und 2015 einsticken, was noch etwas dauern wird.
 
 Auch die kommende Woche wird vom Umzug bestimmt werden - Einräumen des Büros und des Kleiderschranks und ..... irgendwann sollte ich auch noch Plätzchen backen :).
 
Ich wünsche euch eine ruhige Adventwoche
liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 1. Dezember 2015

Das letzte Herz...

... in diesem Jahr.
Dieses letzte Monatsherz ist eigentlich ein Jahresherz, es hat mich das ganze Jahr hindurch begleitet. In jedem Monat habe ich ein Stückchen gestickt, jetzt endlich ist es fertig. 
 
  "Coeur d´amour" 
von Isabella Haccourt-Vautier
 
 Ich möchte ein Kissen daraus nähen, leider wird es wohl in diesem Jahr nichts mehr werden. Ich muss erst noch einen Stoff dafür besorgen

Am Fleurs du Ciel habe ich ein paar Stiche gemacht, jetzt stehen aber erst einmal ein paar Weihnachtskarten an, Motive habe ich schon ausgesucht
 
Liebe Grüße
Andrea