Montag, 27. Juli 2015

Wenig

Wegen der Spätdienste der letzten Tage habe ich nicht viel vorzuweisen. Ich habe den blauen Hardangerläufer herausgezogen und ein wenig dran gestickt. 
 
Es geht eigentlich recht schnell von der Hand, ich werde in in jedem Fall fertig machen. 
 
Jetzt habe ich erst einmal zwei Wochen Urlaub ... Urlaub auf der Baustelle - Wände streichen steht auf dem Programm. Mittlerweile habe ich über 150 Liter weiße Farbe verarbeitet, jetzt darf ich endlich mit bunter Farbe beginnen. Anfangen werde ich mit meiner neuen Küche, die werde ich in gelb und grün streichen.
 
Vielen Dank für die Kommentare zum letzten Post ich habe mich wieder sehr gefreut.
 
Liebe Grüße und eine schöne Woche
Andrea

Dienstag, 21. Juli 2015

Angies Sal

 Herzlichen Dank für euere Kommentare zu den Wadenwärmern. Mein Sohn hat mir versprochen sich zum Fotoshooting zu stellen, wenn es sie mal trägt.

Ich habe mich beeilt und den vierten Teil von Angies Sal fertiggestickt, da ich in den nächsten Tagen langen Spätdienst habe und dann micht mehr zum Sticken kommen werde. Die Blumen in der Bordüre vom dritten Teil habe ich wieder aufgetrennt und im dunkleren Blau gestickt, es gefällt mir so besser, da der Kontrast etwas stärker ist. 

- leider etwas verknittert -

Schaut auch mal bei Christa, Martina, Manuela und Sandra vorbei.

Liebe Grüße
Andrea

Samstag, 18. Juli 2015

Wadenwärmer

Zum Sticken bin ich in den vergangenen zwei Wochen nicht gekommen. Mein Sohn hat sich eine neue Lederhose gekauft und mich gebeten Wadenwärmer, so genannte Loferl zu stricken. Leider hat er sich geweigert seine Hose an zuziehen, damit ich die Wadenwärmer im getragen Zustand fotografieren  konnte. So kann ich sie euch nur liegend präsentieren, sobald er sie mal trägt, werde ich das Bild nachreichen.
Bei Susi´s Wollkiste habe ich eine schöne Anleitung gefunden die ich etwas abgewandelt habe. Die Sneakersocken werde ich auch noch stricken.
 
 
 
Alle Hexagons habe ich für den Tischläufer verarbeitet, jetzt bin ich auf der Suche nach einer passenden Umrandung.


 Am 4. Teil des "Fleurs du Ciel" habe ich erst heute zu sticken begonnen. Schaut auch bei Christa, Martina, Manuela und Sandra 
vorbei, sie haben zum Teil den vierten Teil schon gestickt. 

Ganz herzlich möchte Lottchen auf meinem Blog begrüßen, schön dass es dir hier gefällt. Vielen Dank auch für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post. 
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Andrea

Sonntag, 5. Juli 2015

Zu heiß

Viele Dank für die lieben Kommentare zum letzten Post. Ich freue mich immer sehr über eure Meinungen.
 
 Obwohl ich nur in aller Frühe das Haus mal durchlüfte und dann schnell alle Rollos herunterlasse ist es im Haus auch sehr warm. Bei dieser Hitze macht das Handarbeiten keinen Spaß. Ich habe nur das Juliherz für die Aktion im Stickcafe fertig gestickt. Diesmal habe ich mich für ein Patchwork-Herz entschieden.

"Broken Heart" von Charlotte Dockens

Das Motiv für den August habe ich auch schon ausgewählt, es wird ein schlichtes Herz werden. 

In fünf Tagen gibt es den 4. Teil von "Fleures du Ciel", ich hoffe, dass es bis dahin nicht mehr so heiß ist, ich kann es nämlich kaum erwarten weiter zu sticken.

Der Hexagonläufer ist auch etwas gewachsen, ich überlege nur, ob ich alle 12 oder nur 10 Blüten verarbeiten soll. Ich muss mal messen, um zu sehen wie groß der Läufer eigentlich wird. 

Ich wünsche Euch eine weiterhin sonnige aber nicht mehr so heiße Woche.
Liebe Grüße
Andrea