Winter

Sonntag, 31. Mai 2015

Genähtes

Herzlichen Dank für die lieben Kommentare zum letzten Post, ich habe mich wieder sehr gefreut.
 
Ich habe es tatsächlich geschafft neben dem Monatsherz für Juni noch ein Nadelkissen zu nähen. Ich habe es im Web gesehen und war begeistert. Bei Susanne Klemm habe ich ein tolles Tutorial gefunden. 
 
Cathedral Window Piscushion
 

Design von Susanne Klemm
 
Das Juni-Herz zeige ich in den nächsten Tagen.
 
Ich wünsche euch einen schönen Restsonntag
 
Liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 28. Mai 2015

Abwechslung

Zunächst möchte ich Daniela auf meinem Blog begrüßen - schön das du mitlesen möchtest. 
Vielen Dank für die vielen Kommentare zum "Fleures du Ciel". Überrascht war ich, das bei vielen von euch die Pfingstrosen noch nicht blühen, dabei dachte ich bei uns ist immer alles später dran. 
 
Nach dem dritten Teil von "Fleures du Ciel" hatte ich genug vom Kreuzstich, so habe ich die Hardangerdecke wieder hervorgeholt und fertig gestickt.
 
 aus Burda Nr. 200

 zartes gelb, 76 x 76 cm groß


 ein Ausschnitt 

Das Wochenende habe ich Dienst und mein Mann wird nach drei Wochen Amerika wieder nach Hause kommen, so wird wohl keine Zeit zum Sticken bleiben. Das Herz für Juni hoffe ich heute Abend noch fertig sticken zu können.
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 24. Mai 2015

Schöne Pfingsten

Vielen Dank für die aufmunternden Worte zum letzten Post. Sie haben mich beflügelt und ermuntert weiter zu machen. So habe ich es heute morgen geschafft den 3. Teil von  "Fleures du Ciel" fertig zu sticken. 


Christa, Martina, Manuela und Sandra 
sticken mit mir zusammen diesen schönen Sal, schaut doch auch bei ihnen vorbei, dort könnt ihr andere Farbvarianten bewundern.
 
Pünktlich zum Pfingstfest hat es auch die Pfingstrose geschafft die ersten Blüten zu entfalten.
 


 Ich wünsche euch allen schöne Feiertage

Liebe Grüße
Andrea

Montag, 18. Mai 2015

Frustriert

 Liebe Freunde, zunächst möchte ich mich für die lieben Kommentare zum Tischläufer bedanken, ich habe mich wieder sehr gefreut.

Ich könnte heulen! Am Muttertag bekamen wir ( Martina, Christa, Sandra und Manuela) den dritten Teil von "Fleures du Ciel". Ich habe am Abend noch mit dem Sticken begonnen, es ging recht gut von der Hand und bis Mitte der Woche hatte ich ein gutes Stück geschafft. Leider habe ich aber festgestellt, dass ich mich verzählt habe, so muss ich jetzt ein großes Stück wieder auftrennen. Ich war so frustriert, dass ich es in die Ecke geschmissen habe. Jeden Tag trenne ich nun ein Stückchen auf, das Meiste habe ich jetzt geschafft.
 Um mich etwas abzulenken habe ich an der Hardanger-Mitteldecke weitergestickt. Seit März 2014 habe ich nicht mehr daran gearbeitet. Langsam sieht man, wie es werden soll.

aus Burda 200
 
Hier noch ein paar Fotos aus meinem Garten.
 




Die Pfingstrosen sollten es bis zum Sonntag schaffen aufzublühen, pünktlich zum Pfingstfest
 
Ich wünsche euch allen eine schöne Woche
Liebe Grüße
 
Andrea

Freitag, 8. Mai 2015

Kleine Fortschritte

 Herzlich willkommen Olga und Uta auf meinem Blog, Ich freue mich, dass euch meine Arbeiten gefallen.
Vielen Dank für die Kommentare zum Mai-Herz.

Kleine Fortschritte kann ich am Tischläufer vermelden,  nachdem er seit Dezember im Schrank geschlummert hat, damals hatte ich bis zur Hälfte gestickt.
 An der rechten Spirale schließt jetzt wieder die Rose an. 
 
Hier mal ein Bild von der vollen Größe des Läufers

 Das Material für Autumn von Vickie Hastings hat eben der Postbote gebracht. Mich juckt es zwar in den Fingern anzufangen, am Sonntag gibt es aber der dritten Teil von "Fleures du Ciel" und da möchte ich unbedingt gleich beginnen.

Ich wünsche euch allen ein sonniges Wochenende und am Sonntag einen schönen Muttertag.

Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 3. Mai 2015

Zweimal Parolin

 Vielen Dank für die Kommentare zu meinem letzten Post, es hat mich wieder sehr gefreut, dass so viele meinen Blog besuchen und auch ihre Meinung hinterlassen.

Gleich zweimal habe ich Motive von Renato Parolin gestickt bzw begonnen. 
Zunächst für die Aktion im Stickcafe "Sticke dein Herz des Monats". "Amore Amour"
Es passt zwar nicht zur Jahreszeit, da es ein herbstliches Motiv ist, hat mir es aber so gut gefallen, dass ich es einfach sticken musste
 

 "Amore Amour"
von Renato Parolin
mit DMC -Garn gestickt


Ebenfalls ein Motiv von Renato Paolin ist mein nächstes Projekt
"Before Christmas"
 Auch dieses Motiv weist auf den Herbst - es wird sicher bis zum Herbst dauern, bis ich es fertig gestickt habe. 

 "Before Christmas"
von Renato Parolin
mit DMC-Garn gestickt
 
 
Das Material für die nächste Jahreszeit von Vicki Hastings habe ich gestern geordert - diesmal sticke ich "Autumn". 
 
Ich wünsche euch einen nicht allzu verregneten Sonntag.

Liebe Grüße
Andrea